Herzlich willkommen auf der Homepage des Tierschutzvereins Böblingen e.V.


Im April findet kein Tierschutzcafé statt!


Veranstaltungen 2018

  • 4. März 2018: "Tag des Hundes", 11 bis 17 Uhr
  • 6. Mai 2018: Frühlingscafé mit Infostand der Kaninchenhoffnung, 14 bis 17 Uhr
  • 3. Juni 2018: Tierschutzcafé mit Infostand Tauben
  • 1. Juli 2018: Tierheimfest, 11 bis 17 Uhr
  • 5. August 2018: Tierschutzcafé
  • 2. September 2018: "Tag der Katze", 11 bis 17 Uhr
  • 7. Oktober 2018: Tierschutzcafé mit Infostand Igel
  • 4. November 2018: Tierschutzcafé
  • 2. Dezember 2018: Adventsfest, 11 bis 17 Uhr

 


Hundetagesstätte für die Region Böblingen

Der Tierschutzverein Böblingen e.V. baut im Tierheim Böblingen ein Hundehaus zu einer Hundetagesstätte um. Da sich der Tierschutzverein ausschließlich durch Spenden finanziert, sind wir auch bei diesem Projekt auf die Hilfe von Spendern angewiesen. 

Als alleiniger Gesellschafter der Tierheim Böblingen gGmbH legen wir wert auf ein tierschutzgerechtes Konzept mit vielen Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten. In der zukünftigen Hundetagesstätte verzichten wir komplett auf Zwingerhaltung, alle Zimmer werden als Räume gebaut und bieten den Hunden Privatsphäre. Durch die Integration von Büro- und Aufenthaltsräumen kann eine engmaschige Betreuung der Hunde über den ganzen Tag, von ausgebildeten Fachkräften garantiert werden, 

Wir möchten mit diesem Projekt unsere Pensionsmöglichkeiten um eine Tagesbetreuung erweitern. Die Einnahmen kommen zu 100% dem Tierheimbetrieb zu Gute und finanzieren auch den dringend nötigen Umbau unserer anderen Hundehäuser.

 

Wir planen die Eröffnung zum 01.03.2018 und wie es aktuell aussieht, können wir diesen Termin auch halten. Reservieren Sie bereits heute einen Platz in unserer Hundetagesstätte. Weitere Informationen dazu finden Sie in kürze hier.

 

>>>Hier gehts zum Bautagebuch<<<

 

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt. 

 


Emmi sucht dringend ein Zuhause!

Emmi ist eine zweijährige Dobermannhündin, die vor kurzem bei uns abgegeben wurde und derzeit auf einer Pflegestelle untergebracht ist, da sie völlig verstört war. Sie ist sehr lebhaft und bewegungsfreudig, braucht aber auch Ruhezeiten. Fremden gegenüber ist Emmi eher zurückhaltend, was sich dann aber auch schnell legt. Für die süße Emmi suchen wir Menschen mit Einfühlungsvermögen, Geduld und Zeit. Bei Interesse bitte direkt an die Pflegestelle wenden: Martina Laage, Tel. 07777-9386464 oder 01515-9841108


Traumpaar sucht Platz für ein gemeinsames Leben!

Rasse: EKH

Geboren: 2017 
Geschlecht: weiblich und männlich kastriert 
Art der Haltung: zusammen und Freigänger 

Hallo, wir sind Mikesch und Mona, und ihr kennt uns vielleicht noch von den Katzenkinderposts auf Facebook. Wir sind nur ein Stück gewachsen und, obwohl wir so süß waren und es immer noch sind, suchen wir noch unsere Menschen, und leider hat es einfach noch nicht geklappt. Wir sind superlieb, wenn auch manchmal ein wenig scheu,  und würden uns sehr freuen, wenn jemand uns beide kennenlernen wollen würde. Wir hängen sehr aneinander und wollen nur zu zweit in unser neues Zuhause ziehen, würden uns aber freuen, mit dir gemeinsam zu spielen und zu schmusen. Wer einem Katzentraumpaar eine Chance auf das erste eigene Zuhause geben möchte, der kann sich gerne melden. Wir würden uns sehr freuen, wenn uns auch einmal jemand kennen- und eventuell gleich lieben lernen will.