Stadttaubenprojekt

Wir sind nun hoffentlich einen bedeutenden Schritt weiter in unserem Projekt, da wir die BUND Ortsgruppe Böblingen-Sindelfingen für eine gemeinsame Zusammenarbeit an der Thematik gewinnen konnten. Der BUND Ortsgruppe Böblingen-Sindelfingen kämpft nun seit Jahren für die Stadttauben im Landkreis und hat auf diesem Gebiet schon sehr viel Erfahrung sammeln können. Wir sind sehr froh und dankbar für so einen starken Partner zum Thema Stadttauben.

Unser neuer Stadttauben-Flyer 


Durch einen Vortrag des Stadttaubenprojektes Stuttgart gerieten wir als Verein erst einem näher in Kontakt mit dem Thema Taubenschutz. Wir haben zwar bereits des öfteren Futter an Projekte dieser Art zur Verfügungsgestellt und auch verletzte Tauben aufgenommen und gesund gepflegt, doch der Einsatz des Stadtaubenprojektes Stuttgart zeigte uns hier gibts es viel mehr zu tun. Wir wollen nun langfristig ein stadttaubenpfojekt des Tierschutzvereins Böblingen e.V. aufbauen. Beginnen tun wir hier momentan bei Null. Allerdings wurde uns bereits viel Hilfe und viele Informationen von anderen Vereinen und Gruppen zur Verfügung gestellt. Da dieses Projekt im Moment quasi in seinen Kinderschuhen steht, finden wir es spannend euch von den ersten Schritten an dabei haben zu dürfen und hoffentlich regelmäßig über jedes kleine Vorankommen berichten zu können. 

Warum Taubenschutz?

Sicherlich fragen sich viele unter euch nun "Warum wollen die denn jetzt Tauben schützen?", denn viele sehen Tauben eher als Schädlinge an. Jedoch gilt es kurz zu erwähnen, dass die Taubenplagen in vielen Städten Menschen gemacht ist und es sich bei Tauben weniger um Wildtiere als eigentlich um verwilderte Haustiere handelt. Wichtig ist es bei Taubenschutz, ähnlich wie beim Katzenschutz hinsichtlich verwilderter Hauskatzen, dass man versucht die Population der Tiere zu reduzieren und dies tierschutzgemäß durch eingerichtete Taubenschläge, in denen die Tiere auch mit Futter usw. versorgt werden. 

Nähere Infos findet ihr anschließend in unserer ersten Info, die wir zu diesem Thema herausgegeben haben.